Der IcanDo e.V. ist Stützpunktverein

Seit 2017 ist der IcanDo e.V. anerkannter Stützpunktverein des LandesSportBundes Niedersachsen. Im Rahmen des LSB-Förderprogramms ist Kerstin Kruse seit Beginn 2019 unsere neue Verantwortungsbürgerin.

Von der Homepage des LSB:

LSB-SPV-Button.jpg

Stützpunktvereine bilden das Herzstück des Programms „Integration durch Sport“. In Niedersachsen handelt es sich dabei um Sportvereine, die sich in besonderem Maße für die Integrationsarbeit engagieren, d.h. sie bauen vor Ort kontinuierlich und langfristig Strukturen zur Integration von zugewanderten und sozial benachteiligten Menschen im organisierten Sport auf. Um dieses Ziel zu erreichen, erhalten Stützpunktvereine in allen Phasen, von der Idee bis zur Umsetzung besondere Unterstützungsleistungen durch den LSB Niedersachsen:

Beratung und Begleitung - Vom Erstgespräch bis zur Planung konkreter Maßnahmen und Projekte werden die Stützpunktvereine durch den LSB Niedersachsen fachlich beraten und begleitet. Hierzu gehört auch der persönliche Kontakt, u.a. durch jährliche Stützpunktbesuche vor Ort.

Integrative Maßnahmen - Der LSB Niedersachsen fördert zielgruppenspezifische Maßnahmen der Stützpunktvereine, u.a. integrative Sportangebote, Integrationsfeste und außersportliche Angebote (z.B. Hausaufgabenhilfe). 

VerantwortungsbürgerInnen - VerantwortungsbürgerInnen stärken das freiwillige Engagement in den Stützpunktvereinen. Auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung arbeiten sie direkt vor Ort und werden unmittelbar in der Integrationsarbeit des Vereins eingesetzt.

Freiwilligendienst - Durch die finanzielle Förderung von Freiwilligendienstleistenden unterstützt der LSB Niedersachsen das freiwillige Engagement in den Stützpunktvereinen.

Qualifizierung - Die Qualifizierung „Fit für die Vielfalt – Sport interkulturell“ zielt darauf ab, das eigene Wahrnehmen und Handeln im Themenfeld „Sport und Integration“ zu reflektieren. In praktischen Übungen setzen sich die TeilnehmerInnen u.a. mit Fremdheitserfahrungen, kulturellen Werten und Konflikten auseinander.

Jahrestagung - Die Jahrestagung der Stützpunktvereine dient dem Erfahrungsaustausch und der fachlichen Fortbildung der Engagierten in den niedersächsischen Stützpunktvereinen.

Öffentlichkeitsarbeit - Der LSB Niedersachsen unterstützt die Stützpunktvereine durch unterschiedliche Formate, Materialien und Medien bei der öffentlichkeitswirksamen Darstellung und Dokumentation ihrer Integrationsarbeit.